Rüdiger Wilhelm,

1951 geboren, studierte Kirchenmusik an der Westfälischen Landeskirchenmusikschule Herford und an der Folkwanghochschule in Essen. Von 1979 bis 2016 war er als hauptamtlicher Kirchenmusiker in Braunschweig tätig. Seit 1991 arbeitet er auch als Orgelsachverständiger/Orgelrevisor. Er hat als Herausgeber von Musik des 17. und 18. Jahrhunderts vielbeachtete Editionen vorgelegt und viele Schallplatten-, CD- und Rundfunkaufnahmen durchgeführt.

Rüdiger Wilhelm studied church music at the Westphalian state church music school in Herford, Germany. He served from 1979 until 2016 as the primary church musician in Braunschweig. Beginning in 1991, he also served as the primary organ consultant in Braunschweig. He is also active as an editor of 17th- and 18th- century organ music and as a recording artist.

Text übernommen aus: Orgeln in Niedersachsen Publikationen


 

An der Orgel der Ev.-luth. St. Andreaskirche (Foto: Ute Steffens)

An der  Orgel der Ev.-luth. St.-Andreas-Kirche zu Braunschweig (Foto: Ute Steffens, 2016, das Foto ist frei)

Gehe zu Startseite